Benutzeranmeldung

(optional until assigned)

"ThuleTuvalo" - ein Workshop des Klimabündnis NÖ zum Thema Klimaerwärmung

Am 21. Juni (2016) besuchten die Klassen 2CHIF und 3CHIF mit Frau Prof. Sigrid Wieser und Herrn Prof. Richard List einen ökologischen Workshop des Klimabündnis Niederösterreich im Cinema Paradiso

Bericht: Sebastian Riegler (2CHIF)     Foto: Cajetan Perwein (2CHIF)

Im Kino angekommen, wurde uns ein schweizer Dokumentarfilm mit dem Titel „ThuleTuvalu“ gezeigt, der sich mit der Problematik der Klimaerwärmung befasst, im Spezifischen um die bereits im Titel genannten Orte. Dabei wurden vor allem die Schicksale und Ängste der ortsansässigen Bewohner Thules (Grönland) und Tuvalus (Inselstaat im Pazifik) gezeigt, denn diese sind sehr stark von der Klimaerwärmung betroffen und werden in absehbarer Zeit durch das stetige Ansteigen des Meeresspiegels bzw. durch das Schmelzen der Eisschollen ihre Heimat verlieren.

 Nach dem Film und einer kurzen Pause zur Stärkung hatten wir die Möglichkeit, mit dem Vertreter des Klimabündnisses zu diskutieren. Anschließend kamen wir schon zu den Workshops. Jede Sitzreihe im Kino bekam einen Aufgabenzettel zugeteilt. Die Hauptaufgabe bestand darin, eine Pressekonferenz abzuhalten, wobei jede Reihe entweder ein Mitglied des Filmteams oder einen Vertreter eines Fernsehsenders schickte. Diese Pressekonferenz war einerseits eine Herausforderung für die dabei agierenden Schüler, andererseits aber auch sehr unterhaltsam und im Laufe der Zeit wurden die Antworten immer treffender und eloquenter - eine interessante Arbeitsmethode!

 Alles in allem denke ich, dass uns dieser Workshop zur Klimaerwärmung zum Nachdenken angeregt und uns wieder einmal die Augen geöffnet hat, dass dringend Handlungsbedarf punkto Umweltschutz und -bewusstsein besteht!!