Benutzeranmeldung

(optional until assigned)

Ziele der Ausbildung

Leitbild der Abteilung Informatik

Your Future is our Today

I. Präambel

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Informatik sehen in der Ausbildung von 15 bis 19-jährigen eine großartige Herausforderung. Es gilt dabei die hohen Erwartungen von Eltern, Wirtschaft, Gesellschaft und der Jugendlichen selbst zu erfüllen. Wir möchten uns dieser Herausforderung mit Menschlichkeit und fachlicher Kompetenz stellen.

II. Ziele der Ausbildung

Wir wollen Absolventen mit hoher fachlicher Kompetenz, die sich im weltweiten ICT-Arbeitsmarkt behaupten können, hervorbringen. Sie sollen durch eine gute Allgemeinbildung, Fremdsprachenkenntnisse und ein positives, ethisch und moralisch gefestigtes, Weltbild zu wertvollen und mündigen Mitgliedern der Gesellschaft werden. In den Unternehmen sollen sie ihre Teamfähigkeit und Selbstständigkeit zu begehrten und hochbezahlten Mitarbeitern machen. Als gleichwertige Säulen der Ausbildung werden fachliche, allgemeinbildende und persönlichkeitsbildende Komponenten betrachtet.

III. Kommunikationsklima

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Schülerinnen und Schüler sind um höfliche und freundliche Umgangsformen, getragen von gegenseitiger Achtung, bemüht. Vertrauen ist dabei der Grundgedanke und drückt sich in offenen Türen in allen EDV-Sälen aus. Schülerinnen und Schüler sollen jederzeit für jedes persönliche oder fachliche Problem einen Ansprechpartner finden, der sie ernst nimmt und unmittelbar reagiert. Die Wissensvermittlung soll in einem kooperativen und angstfreien Klima stattfinden.
Der Kontakt mit den Eltern soll vom Gedanken der Zusammenarbeit und dem gemeinsamen Interesse an der optimalen Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung für ihre Kinder getragen sein.
Gewerbe und Industrie werden als potentielle Kunden betrachtet, denen hervorragende Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden. Die Abteilung soll durch hohe Fachkompetenz und Professionalität als Partner anerkannt sein, was sich durch Sponsoring und intensive Zusammenarbeit bei Projekten ausdrückt.
Das Klima unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soll durch freundschaftliche Atmosphäre und vom Geist der Zusammenarbeit geprägt sein. Die Organisation soll die Voraussetzungen schaffen, in denen jeder möglichst gerne und erfolgreich arbeiten kann. In didaktischer Hinsicht unterstützt die fächerübergreifende Zusammenarbeit die Einzelziele der Kollegen.

IV. Ressourcen

Die Abteilung bietet qualitativ hochstehende Ausbildung in einer hochgradig dynamischen Welt. Dies erfordert zielgerechten und vorausschauenden Einsatz von Bundesmitteln und von Sponsorgeldern. Die Abteilung betrachtet den sorgfältigen Umgang mit den finanziellen Ressourcen als ihre Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft und den Partnern, die sie bei der Lukrierung dieser Mittel unterstützen. Andererseits besteht auch die Verpflichtung gegenüber den Schülern, ihre Ausbildungszeit durch optimales Equipment bestens zu nützen.

Jeder Schülerin und Schüler und jeder Mitarbeiterin und Mitarbeiter soll nach seiner Zeit an der Abteilung diese als wertvollen Lebensabschnitt in Erinnerung behalten.